November 2013

Der derzeitige Testfahrer Juho Hänninen wird den zweiten Hyundai i20 WRC bei einer noch nicht festgelegten Anzahl an Veranstaltungen pilotieren. Sein erster Einsatz erfolgt in Schweden. (mehr …)

Nachdem vor wenigen Wochen die erste Saison der FIA ERC mit der Rally du Valais zu Ende gegangen ist, hat die der Promoter den vorläufigen Kalender für die Saison 2014 bekannt gegeben.  (mehr …)

Soeben wurde der offizielle WRC-Kalender für das kommende Jahr bekanntgegeben. Am 14. Januar  fällt der Startschuss zur WRC Saison 2014 im Fürstentum Monaco. (mehr …)

WRC-Promoter verspricht mehr Liveübertragungen in Fernsehen und Internet als „jemals zuvor“. Bis 2016 möchte Promoter Oliver Ciesla die jetzige Zuschauerzahl verdoppeln und ein globales Publikum von 1,2 Milliarden Zuschauern erreichen. (mehr …)

Sebastien Ogier rundete eine dominante Debüt-Saison für Volkswagen Motorsport mit einem Sieg bei der Wales-Rally GB ab.

Für den Franzosen , der bereits im Oktober als Weltmeister feststand, war es der bereits neunte Saisonsieg. (mehr …)

Mit einem hervorragenden dritten Rang beendet riesentalent Neuville die Saison als Vizemeister und verabschiedet sich vom M-Sport Qatar World Rally Team. (mehr …)
Nicolas Gilsoul, Co-Pilot von Thierry Neuville, erhielt die Michael Park “Beef”-Trophäe 2013. (mehr …)

Der neunfache Rallyeweltmeister Sébastien Loeb und seine Frau Séverine gewinnen den letzen Lauf der belgischen Meisterschaft.  (mehr …)