Our Blog

22 Starter haben sich für die zweite Saison des ADAC Opel Rallye Cups eingeschrieben. Darunter findet man bekannte Namen, auch Starter aus 2013 werden wieder teilnehmen.Den wohl berühmtesten Namen bringt Yannick Neuville in den Cup, der Bruder von Hyundai-Werksfahrer Thierry Neuville startet im Cup. Der Sieger der letztjährigen Citroen DS3 R1-Trophy Julius Tannert greift ebenso an wie Felix Herbold, der endlich wieder eine komplette Saison bestreiten wird. Timo Broda, Dominik Dinkel, Björn Satorius und Christian Allkofer werden ihre Ambitionen auf Podestplätze sicher nochmals unterstreichen, nachdem sie 2013 schon gute Leistungen zeigen konnten. Aber nicht nur deutsche Fahrer starten im Cup, mit Emil Bergkvist und Oscar Johansson treten zwei Skandinavier und mit Jacob Madsen ein Däne an.

Der erste Lauf zum ADAC Opel Rallye Cup wird die Hessen Rallye Vogelsberg sein, die in diesem Jahr am 25. und am 26. 4. stattfindet. Wie im letzten Jahr wird die ADAC Rallye Deutschland Ende August wieder ein Highlight darstellen.

Kalender ADAC Opel Rallye Cup 2014:

25. – 26. April:   ADAC Hessen Rallye Vogelsberg
29. – 31. Mai:                    S – DMV Thüringen Rallye
08. – 10. August:              Cosmo Rallye Wartburg
21. – 24. Augist:               ADAC Rallye Deutschland
05. – 06. September:     ADAC Ostsee Rallye
19. – 20. September:     ADAC Litermont Rallye
21. – 25. Oktober:           ADAC 3- Städte Rallye

Starter ADAC Opel Rallye Cup 2014
Björn Satorius/Heinke Möhrpahl
Patrick Orth/Marvin Engel
Philipp Musholt/Jennifer Lerch
Patrick Pusch/N.N.
Dominik Dinkel/Bianca Pfaff
Emil Bergkvist/Sofie Lundmark
Marcel Wendt/Kay Papenfuß
Niklas Stötefalke/Thomas Hanak
Oscar Johansson/Martin Andersson
Yannick Neuville/Christophe Meyer
Julius Tannert/Jennifer Thielen
Timo Broda/Michele Danielsen
Christian Allkofer/Kathi Götzenberger
Fabian Ennser/Anne Katharina Stein
Philipp Reich/Katrin Musholt
Benjamin Krusch/Robert Patzig
Melanie Schulz/Anna-Carin Föhner
Philipp Leger/Sascha Riemer
Felix Herbold/Frank Oschmann
Jacob Madsen/Ole R. Frederiksen
Sebastian v. Gartzen/Hans-Peter Loth
Fabian Ganster/Katrin Lange

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *